Loading...
Umgebung 2018-04-08T20:52:12+00:00

Freizeit und Kultur

Putbus mit seinem Architektur ist Ausgangspunkt für unvergessliche Ausflüge zu Wasser und zu Lande. Mit dem Schiff von Lauterbach kann die Insel Vilm umrundet, mit der Dampfbahn die Bäderküste entdeckt werden. Mit dem Fahrrad (Verleih im Hause) erreicht man zauberhafte, kleine Badestrände, abgelegene Küsten und verwunschene Orte. Zudem vermittelt das Hotel Karten für die fulminanten Störtebeker-Aufführungen und das Putbuser Theater.

Theater Putbus

Das fürstliche Schauspielhaus wurde 1819 bis 1820 als Sommertheater erbaut. Die aufblühende Residenz von Fürst Wilhelm Malte zu Putbus war damals nach Heiligendamm das zweite Ostseebad und beherbergte zahlreiche Kurgäste. In einem Badeort dieses Ranges durfte ein Theater zur Unterhaltung der Besucher nicht fehlen. Bereits 1826 fand ein Umbau unter der Leitung Johann Gottlieb Steinmeyer statt, der als Karl Friedrich Schinkels Reisebegleiter (1803-1805) in der Literatur erwähnt wird. Der Dreiecksgiebel über dem Säulenportikus, die Giebel an den Schmalseiten und das Dach erhielten die heutige harmonische Form.

(Kartenvorverkauf über die Theaterkassen in Stralsund, Greifswald und Putbus, im Besucherservice Stralsund oder hier im Internet.
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Vorstellungsbeginn.
)

Zur Webseite vom Theater Putbus

Rasender Roland

Die Rügensche BäderBahn – Rasender Roland ist eine dampflokbetriebene Schmalspureisenbahn auf Deutschlands größter Insel in Mecklenburg-Vorpommern. Im Rahmen des ÖPNV (öffentlicher Personennahverkehr) fährt die Kleinbahn täglich auf 750 mm Spurweite von Putbus über Binz, Sellin und Baabe nach Göhren. An rund 100 Tagen im Jahr fahren wir zusätzlich von Lauterbach Mole ab.Der Rasende Roland, wie er liebevoll genannt wird, fährt nun schon seit 1895 mit gemütlichen 30 km/h Höchstgeschwindigkeit über die Insel Rügen und verbindet die bekannten Seebäder miteinander.Seit Anfang 2008 ist die Eisenbahn-Bau- und Betriebsgesellschaft Pressnitztalbahn mbH aus Jöhstadt in Sachsen der Betreiber dieser idyllischen Kleinbahn.Kommen Sie doch einfach mal vorbei und steigen Sie ein, in einen Zug voller Nostalgie und Romantik. Erleben Sie die Landschaft Rügens einfach mal jenseits der Straße. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Zur Webseite Rasender Roland

Wir habe uns sehr wohl gefühlt, das Frühstück war ausgezeichnet und der Ausblick vom Zimmer war Traumhaft. Wir kommen sicher wieder

Familie Wilhelm

Kleines feines Hotel mit ausgezeichneter Küche.

Franz K. aus Bremen

Vielen Dank für die Ausrichtung unserer Silberhochzeit. Das Menü war ein Traum und unsere Gäste haben sich sehr wohl gefühlt.

Maximilian Kramer
Für eine individuelle Beratung stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung